Direkt zum Inhalt springen

Hochwasserschutzmassnahme Rüchlig

Oberhalb des Quartiers Rüchlig, Ortsteil Scherz, hat sich in den letzten Jahren bei Starkniederschlägen mehrmals Hangwasser gebildet, welches konzentriert durch das Quartier Rüchlig abgeflossen ist. Der Gemeinderat hat das Planungsbüro Hunziker, Zarn & Partner AG mit der Erarbeitung einer Variante beauftragt um der Hochwasserschutzproblematik (Schutz der Liegenschaften) wie auch der Oberflächenwasserthematik (Schutz der Landwirtschaftsfläche vor Erosion) gerecht zu werden.

 

Als Sofortmassnahme wird nun das Siedlungsgebiet von der Landwirtschaftsfläche mittels Mauer und Wall getrennt bzw. die bestehende Lücke im Bereich der Rüchligstrasse geschlossen. Selbe wird aufgrund der Massnahme ab dem Siedlungsgebiet nicht mehr passierbar sein. Der Baubeginn ist am Dienstag, den 7. Mai 2019, vorgesehen. Der Zugang zum Naherholungsgebiet wird über den Pfaffacherweg weiterhin gewährleistet.